ARCHIV2017

Bunte Bildchen im Dezember

(05.12.2017) Nein, ich lasse mich von der jahreszeitlich bedingten Dunkelheit nicht betrüben, sondern präsentiere HIER einige recht farbenfrohe Aufnahmen. Zugegeben, etwas unwirklich kommen sie schon rüber, ist aber auch der eigentliche Sinn und Zweck dieser Bearbeitung.

Zu den Bildchen HIER klicken.

Jockgrim Lakeside 2017 - 3 Kings

(07.07.2017) Bereits bei dieser Band begann es, gegen Ende ihres Gigs, leicht zu regnen. Wirklich sehr schade. Doch die Truppe, rund um Alex Wernet, lies sich nichts anmerken und überzeugte durch eine tolle Darbietung.

Zu den Fotos HIER klicken.

Jockgrim Lakeside 2017 - RheinHaven

(06.07.2017) Die Mitglieder der Band RheinHaven hatten die undankbare Aufgabe, das Festival zu eröffnen. Sie ließen sich von den (fast) leeren Rängen nicht beeindrucken und zeigten ihr Können.

Zu den Fotos HIER klicken.

Jockgrim Lakeside 2017 - Aufbau & Vorbereitung

(05.07.2017) Das Wetter war an diesem einen Tag wirklich miserabel. Das ist auch der Grund, weshalb ich nur den Aufbau und die ersten zwei Bands fotografieren konnte. Meine Kamera ist nämlich nicht wetterfest und der Regen, mal mehr und mal weniger, machte mir einen Strich durch Rechnung. Auch von meiner Band gibt es kein einziges Foto in hoher Auflösung. Sehr schade!

Zu den Bildern HIER klicken.

Urlaub 2017 - Hotel Helios Beach in Bulgarien

(26.06.2017) Unser diesjähriger Urlaub führte uns in das Hotel Helios Beach in Obzor/Bulgarien. Doch das Wetter war leider nicht immer so schön, wie auf den Bildern zu sehen. In Deutschland war es wärmer.

Zu den Fotos HIER klicken.

Wissembourg - Pfingsten 2017

(06.06.2017) Und jährlich grüßt das Murmeltier. Auch in diesem Jahr gab es schöne Eindrücke in Fotos festzuhalten. Das Wetter passte, und dementsprechend viele Menschen waren unterwegs. Zum Fotografieren ist das nicht immer einfach. Hat man doch ständig irgendwelche Köpfe vor der Linse.

Zur Bildergalerie HIER klicken.

Nachzügler - Urlaubsbilder 2007

(31.05.2017) Auch diese Bildergalerie reiche ich HIERmit nach. Sie vermittelt Eimdrücke vom Hotel Silver in Colakli/Türkei. Entstanden im Mai des Jahres 2007.

Zu den Fotos HIER klicken.

Testbilder - Tamron 18-270

(25.05.2017) HIER die ersten Fotos mit meinem neuen Tamron 18-270 Di II Objektiv. Ein paar Eindrücke rund um das Haus, auf die Schnelle geschossen. Der Himmel war teils bedeckt, aber es war überwiegend sonnig. Es herrschten also optimale Lichtverhältnisse.

Diese Aufnahmen habe ich zu Testzwecken meist abgeblendet und je nach Brennweite variiert.

Zu den Bildern HIER klicken.

Neu - Tamron 18-270 Di II VC PZD

(24.05.2017) Das Sigma 18-250 konnte mich bei meinem Test leider nicht richtig überzeugen. Bereits bei einer Brennweite von 90 mm musste ich 2 Stufen abblenden, damit die Ergebnisse ansehnlich waren. Jetzt habe ich zu einem Tamron 18-270 Di II VC PZD gegriffen und scheine endlich angekommen zu sein.

Auch bei Tamron muss man, falls man die etwas größeren Brennweiten nutzen möchte, abblenden. Doch die Gesamtleistung erscheint mir runder und ausgewogener, als die des Sigma. Außerdem hoffe ich, dass die Lebenswartung bei Tamron etwas höher ist.

Ja, auch das 18-270 von Tamron ist ein typischer Vertreter seiner Zunft. Den großen Brennweitenbereich erkauft man sich mit einer relativ geringen Lichtstärke, Vignettierungen bei langer Brennweite, sowie Verzeichnungen im Weitwinkelbereich. Chromatische Aberration sind glücklicherweise kein großes Thema.

Das Problem mit der Lichtstärke lässt sich etwas verschmerzen, da ein äußerst effektiver und gut funktionierender optischer Bildstabilisator verbaut ist. Er arbeitet besser, als der des Sigma. Abbildungsfehler, wie Verzeichnung und Vignettierung, korrigiere ich mit der Software DxO Optics Pro 9, welche wirklich sehr gute Ergebnisse liefert.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass mir das Tamron 18-270 ein zuverlässiger Begleiter werden wird. Die ersten Ergebnisse sind jedenfalls in Ordnung. Die Schärfe stimmt und der Stabilisator verrichtet anständig seine Arbeit. Die Fokussierung erfolgt leise und, zumindest bei gutem Licht, schnell und treffsicher.

Privatfeier im RCK Clubhaus am Hafen Wörth

(21.05.2017) An diesem Tag war ich zu einer Geburtstagsfeier im RCK Clubhaus am Hafen Wörth eingeladen. Gegen Abend lichteten sich die Wolken. Der sich nähernde Sonnenuntergang sorgte für eine bezaubernde Stimmung.

Zu den Fotos HIER klicken.

Nachzügler - Urlaubsbilder 2006

(20.05.2017) HIER auch wieder Bilder aus vergangenen Tagen, von mir heute nachgereicht. Die Aufnahmen stammen vom Hotel Aspendos in Avsalar/Türkei aus dem Jahr 2006. Ein Hotel mit einer ausgezeichneten Lage.

Zu den Fotos HIER klicken.

Nachzügler - Urlaubsbilder 2005

(19.05.2017) Nach kurzer Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen, Urlaubsbilder aus ältern Jahren nachzureichen. HIER nun Fotos vom Hotel Orfeus Park in Colakli/Türkei. Entstanden im Jahr 2005.

Zu den Bildern HIER klicken.

Alle Cort Bassgitarren - Mai 2017

(17.05.2017) Ich habe mir die Mühe gemacht, alle meine Cort-Bässe, mit Stand vom Mai 2017, in Bildern festzuhalten. Es ist gar nicht so leicht, Gitarren abzulichten, weshalb es auch keine "Kunstwerke" geworden sind.

Den Anfang macht, wie auf dem Foto links zu sehen, mein Cort C4H White PearL Bass. Bilder meiner restlichen Bässe folgen nach und nach. Ich werde sie auf dieser Startseite auch nicht mehr einzeln vorstellen.

Die Fotos all meiner Cort Bassgitarren sind auf meiner Seite Bildermix 2017 zu finden!

Bildermix Galerien - Umstellung komplett

(15.05.2017) Mit dem heutigen Tag habe ich alle meine Bildergalerien aus der Rubrik Bildermix auf das neue Design umgestellt.

Das war eine ziemlich mühevolle Arbeit. Doch gelohnt hat es sich, zumindest aus meiner Sicht, auf jeden Fall.

Das Foto links stammt aus dem Jahr 2005 und zeigt meine geliebte Kawasaki VN800.

Live Bands - Umstellung der Galerien komplett

(13.05.2017) Heute darf ich euch mitteilen, dass meine Galerien in der Rubrik Bands Live komplett auf das neue Format umgestellt sind. Sie reichen jetzt sogar bis zu 2007 zurück.

Der direkte Link zum Jahr 2007 ist HIER zu finden.

Rund um das Hinterstädtel Jockgrim

(11.05.2017) Eines meiner alten Objektive hat endgültig den Geist aufgegeben. Also musste ein anderes Reisezoom her. Mit einem Sigma 18-250 und meiner Nikon bewaffnet, machte ich mich, bei herrlichem Sonnenschein, auf den Weg rund um das Hinterstädtel in Jockgrim. Dort bieten sich immer reichlich Motive an.

Zu den Fotos HIER klicken!

Test - Sigma 18-250 DC Macro OS

(10.05.2017) Mit meinem alten Sigma 18-200 hatte ich reichlich Pech. Im gesamten Garantiezeitraum musste es von Sigma gleich zwei mal repariert werden. Jetzt hat es ganz den Geist aufgegeben.

Zum Testen habe ich mir ein Sigma 18-250 DC Macro OS besorgt und bin gespannt, wie es sich im fotografischen Alltag schlägt.

Erste Testbilder - Nikon D3300

(05.05.2017) Wie versprochen HIER die ersten Testbilder mit meiner Nikon D3300, in Verbindung mit dem Nikkor 18-105 mm Objektiv. Den Detailreichtum der Aufnahmen kann man leider nur an den Fotos in Originalgröße erkennen.

Die Bilder entstanden sehr spontan an verschiedenen Tagen und unter unterschiedlichen Lichtbedingungen.

Zur kleinen Galerie HIER klicken!

Back to Roots - Nikon D3300

(03.05.2017) Im letzten Jahr hatte ich meine Nikon D7100 verkauft. Ich war zu dieser Zeit der Ansicht, dass man mit neueren Systemkameras durchaus auf klassische Spiegelreflexkameras verzichten kann. Unter bestimmten Umständen stimmt das auch. Doch die Bildqualität von DSLR's ist, durch die größeren Bildsensoren, einfach besser.

Glücklicherweise hatte ich meine Objektive für Nikon behalten. So kaufte ich mir vor kurzem ein Nikon D3300 Gehäuse und konnte sofort loslegen. Was soll ich sagen? Sie besitzt den gleichen Bildsensor (24 MP) wie meine ehemalige D7100, ebenfalls ohne Tiefpassfilter, was für ausgesprochen gute Bilder sorgt.

Klar, Kompromisse musste ich gegenüber der D7100 eingehen. So ist die D3300 nicht unbedingt die schnellste Kamera, und ich muss mit weniger Autofokus-Messfeldern auskommen. Geblieben sind jedoch die Vorzüge bei schwierigen Lichtverhältnisssen.

Die Verarbeitung der D3300 geht voll in Ordnung. Sie ist kompakt und recht leicht. Der Akku (1.230 mAh) hält ziemlich lange durch. Bei Aufnahmen ohne Blitz schafft sie locker über 1.000 Bilder. Das Preis/Leistungsverhältnis ist fantastisch. Für dieses Geld gibt es momentan keine DSLR am Markt, die eine bessere Bildqualität liefert. Erste Testbilder folgen demnächst.

Detaillierte Infos: HIER klicken!

Neues Design der Bildergalerien

(01.05.2017) Ab sofort stelle ich meine Galerien in einem neuen Design ein. Die Bilder werden in der Größe automatisch dem Browserfenster angepasst.

Oben rechts gibt es Buttons, mit denen es sich Vorwärts oder Rückwärts blättern lässt. Ein Knopf zum Starten der Diashow befindet sich gleich links daneben. Mit einem Button, welcher zentriert unten zu finden ist, können die Thumbnails angezeigt oder ausgeblendet werden. Wer auf dem Namen der Galerie (links oben) klickt, kommt zum ersten Bild zurück

Es ist immer schwer, zwischen der Bildgröße und der Bildqualität einen guten Kompromiss zu finden. Um die Daten der Bilddateien auf dem Server so klein wie möglich zu halten, musste ich eine hohe Kompressionsstufe verwenden. Von Vollbilddarstellungen des Browser, in Verbindung mit hohen Bildschirmauflösungen, rate ich deshalb ab. Die Ergebnisse sehen dann, insbesondere bei Fotos im Querformat, verwaschen und unscharf aus.

Nach und nach werde ich auch ältere Bildergalerien in das neue Format umwandeln. Bis zu welchem Jahr ich dabei zurück gehe, weiß ich noch nicht, da es ein ziemlicher Aufwand ist. Einfach mal überraschen lassen.

Hafen Wörth / Pumpwerk April 2017

(27.04.2017) Es war ein sonniger Tag mit leichter Schleierbewölkung. Also habe ich mich mit meiner Panasonic FZ1000 auf den Weg zum Pumpwerk/Hafen Wörth gemacht und einfach mal drauf losgeknipst.

Zur Bildergalerie HIER klicken!

Rolling Dices - Biker Days 2017

(26.04.2017) Eine große Bildergalerie, die nicht nur unsere Band zeigt, sondern auch Einrücke von der ganzen Veranstaltung vermittelt. Fotografiert von mir, die Bühnenfotos von meiner Lebensgefährtin. Das alles in einem Zeitraum von ca. 11:00 bis 18:00 Uhr.

Die Veranstaltung fand am 01. April 2017 statt. Über den Tag verteilt fanden doch recht viele Besucher den Weg zu diesem tollen Event.

Zu den Bildern geht es HIER entlang!

Update der Homepage 2017

(10.04.2017) Es wurde höchste Zeit, dieser Homepage ein richtig großes Update zu verpassen. Ich muss zugeben, dass dies ziemlich viel Arbeit war.

Sofort augenscheinlich ist, dass die Page jetzt horizontal zentriert im Browser dargestellt wird. Außerdem habe ich einige Texte überarbeitet und, zur besseren Lesbarkeit, die Schrift etwas vergrößert.

Auch das Navigationsmenü wurde von mir neu gestaltet, wobei ich die Auswahl der Fotos auf zwei Themengebiete, nämlich Bildermix und Bands Live, reduziert habe. Vorher gab es zu viel Überschneidungen.

Eine neue Farbgestaltung durfte selbstverständlich auch nicht fehlen. Wirkte die Homepage bisher doch eher etwas "düster", so bin ich nun auf Grauabstufungen umgestiegen.

Das Wichtigste sind jedoch die Änderungen des HTML-Codes im Hintergrund. Sämtliche veralteten Frame-Elemente wurden von mir entfernt und durch moderne CSS-Elemente ersetzt.

Die nächste Zeit werden gelegentlich wohl auch wieder neue Fotos folgen. Einige Bildergalerien aus dem Jahr 2016 habe ich mittlerweile sogar nachgereicht.